Marktschreier

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Schlecht, ganz schlecht sieht es im Berliner Bildungswesen aus. Das jedenfalls geht aus dem jüngsten »Bildungsmonitor« der »Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft« (INSM) hervor. Aber es ist nicht alles schlecht, denn die INSM sagte bei der Vorstellung des Jahresberichts auch, dass Berlin mit dem jetzigen Punktwert 2004 Spitzenreiter gewesen wäre. Vielleicht ist es aber...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.