Des Kaisers neues Kölln

Ab heute mit der Historiale die Zeit zwischen 1871 und 1918 miterleben

  • Von Andreas Heinz
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.
Das Kaiserpaar im Nikolaiviertel

Drei Kaiser auf einen Streich samt Ehefrauen und Gefolge rollen in Kutschen durch die Stadt – die Historiale macht's möglich. Der Initiator dieses seit 2006 stattfindenden Geschichtsfestivals, Wieland Giebel, lässt zwischen dem 24. und 30. August aber nicht nur die alten Monarchen Wilhelm I., Friedrich III. und Wilhelm II. auferstehen. Auch Otto von Bismarck, Rosa Luxemburg und Werner von Siemens sind dabei. Rosa Luxemburg wird von der Schauspielerin Regine Seidler dargestellt, die auch die Hauptrolle in dem Stück »Rosa« im Grips-Theater spielt.

»Kaiserzeit und Moderne« heißt das Thema der Historiale in diesem Jahr. Über 300 Geschichtsdarsteller wollen rund ums Brandenburger Tor und im Nikolaiviertel ein möglichst buntes Bild der Zeit zwischen 1871 und 1918 zeigen. Wie sahen Klassenkampf und Maschinenstürmerei in Berlin aus und welche Rolle spielte die Kirche dabei? Was waren das für Liberale, die die Flottenaufrüstung geißelten?...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 538 Wörter (3724 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.