Künast: Weder Ramelow noch Lafontaine

Grüne schließen Wahl zu Ministerpräsidenten aus

Leipzig (dpa/ND). Grünen-Spitzenkandidatin Renate Künast hat eine Wahl von Politikern der LINKEN zu Regierungschefs im Saarland und in Thüringen mit den Stimmen der Grünen ausgeschlossen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: