Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Vermüllt

Gaststätte

Eigentlich hatte der Gastwirt das Lokal für drei Jahre gepachtet und 3000 Euro Kaution bezahlt. Doch er konnte es nicht neu einrichten, weil der vorherige Inhaber eine unglaubliche Ansammlung von Müll hinterlassen hatte. Die Küche war verdreckt. Überall stapelten sich Lebensmittel, Möbel und andere Utensilien. Der neue Pächter forderte vom Verpächter, innerhalb von fünf Tagen die Küche säubern zu lassen und die Sachen des Vorpächter zu entfernen. Da nichts dergleichen geschah, kündigte der Gastwirt den Pachtvertrag fristlos und forderte die Kaution zurück. Der Verpächter sah keinen Anlass für eine Kündigung. Doch beim Landgericht Coburg setzte sich der Pächter durch. Der Gastwirt habe die Räume nicht nutzen können. Da der Verpächter die Mängel nicht beseitigt habe, sei die fristlose Kündigung berechtigt. Angesichts der hygienischen Verhältnisse wäre es für den Gastwirt unzumutbar gewesen, am Pachtvertrag festzuhalten.

Urteil des Landgerichts Coburg vom 2. Juli 2008 - 12 O 111/08

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln