Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Geld macht satt

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die zehnjährige – nennen wir sie einfach Mandy – geht in Berlin zur Schule. Ihre Mutter ist Alleinerziehende, lebt von Hartz IV, hat mit sich selbst genug zu tun. Der Senat bezahlt ihren Schulplatz und ihre Mutter bekommt für sie Kindergeld. Das erhalten die Eltern von Merle auch – und noch viel mehr, denn die Hortkosten kann das gut verdienende Paar zum Teil von d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.