Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

Mehrere Hundert Bauern aus dem Wendland und andernorts werden am Samstag mit ihren Landmaschinen beim Anti-Atom-Treck in Berlin sein. Aber eins steht schon fest: Bei der Demonstration vom Hauptbahnhof bis in Reichstagsnähe sollen nur 50 Trecker mitrollen dürfen. Laut polizeilichen Auflagen müssen die übrigen am Brandenburger Tor parken. Sowas sollte man mal von Bauern in Frankreich verlangen! Die würden ihren Behörden vermutlich Melonen, Kartoffeln oder Gülle vor die Amtsstuben kippen und die Ordnungshüter zu einer Stadtrundfahrt in der Frontschaufel ihres Deutz, Fendt, Claas Atles, Case CVX oder John Deere einladen. Solch lustige Dinge sind in Berlin nicht zu erwarten. Immer noch gilt, was Lenin einst zur Frage einer Revolution in Deutschland meinte: »Wenn die Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich eine Bahnsteigkarte!« Oder fahren ihren Trecker auf den Parkstreifen. Warum nicht mal ein paar Worte französisch lernen? jrs

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln