Luftleichtigkeit

Angela Krauß: »Ich muß mein Herz üben«

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Ich muß mein Herz üben«, sagt Angela Krauß. Warum – und wie stellt man das an? Vielleicht, indem man sich zunächst vom Müssen befreit. »Für das Flüchtige ist Zeit nötig«, sagt Hanns Schimansky, der zum Band die Zeichnungen schuf, in Angela Krauß' Erzählung »Schimansky, der Großonkel und ich«. »Am meisten nötig ist Müßiggang«, fügt er hinzu, »Müßiggang in sprödem Milieu.« An sprödem Milieu herrscht kein Mangel, doch der Müßiggang, von dem hier die Rede ist, kann als Lebenskunst verstanden werden.

Sein »Herz üben«: lebendig sein. Um des Lebens willen sich nicht verkrampfen und verschließen. Ein kaltes Herz tut weh. Geist und Körper üben. Den Augenblick auskosten, der doch immer rätselhaft bleibt, die genaue Beobachtung genießen, sich in Einzelheiten versenken und in die große Reflexion – zum Beispiel über die Ozeane. »etwas gänzlich Unbegreif- liches,/ größer als wir mit unserem Land unter den Füßen.// Mehr als zum Leben biete...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 620 Wörter (3775 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.