Titelkämpfe zur Unzeit

U 20-WM: Heute starten die DFB-Kicker gegen die USA ins Turnier

»Wir wollen nicht nur dabei sein, sondern uns richtig in die WM reinbeißen und so weit wie möglich kommen«, sagt Horst Hrubesch, Junioren-Trainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Zum Start in die U 20-Weltmeisterschaft in Ägypten wartet mit der Auswahl der USA am Samstag ein schwerer Prüfstein. »Wir sind in eine echte Hammergruppe gelost worden«, meinte der Coach.

Nach dem Auftakt gegen die Amerikaner in Suez sind am 29. September (16 Uhr) Südkorea und am 2. Oktober (18 Uhr) Kamerun die weiteren Gruppengegner. »Die USA hatten beispielsweise eine Vorbereitung von acht Wochen. Wir hatten wesentlich weniger Zeit, ein Lehrgang fiel sogar aus«, erklärte Hrubesch. Die Ersten und Zweiten der sechs Gruppen sowie die vier besten Dritten erreichen das Achtelfinale. Das Endspiel findet am 16. Oktober in Kairo statt.

Mit seiner Wunschelf, die sich...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 405 Wörter (2740 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.