Chatten in der Schule

Bayern will Grundschulunterricht in Medienkunde einführen

Im Schuljahr 2010/2011 soll an allen Grundschulen Bayerns in der dritten und vierten Jahrgangsstufe Medienkunde unterrichtet werden. Die Opposition nennt den Ansatz zwar wichtig, die Ausführung aber greife zu kurz.

München (dpa/ND) Im hohen Haus des bayerischen Parlaments haben in dieser Woche mehr als 70 Kinder erste Erfahrungen im Journalismus gesammelt: In einer Kinderpressekonferenz wurde den Grundschülern im Landtag der neue Medienführerschein Presse vorgestellt, erarbeitet vom Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV). Das namentlich ausgestellte Zertifikat mit dem Löwen als bayerischem Wappentier darauf können Kinder künftig im Anschluss an die Unterrichtsinhalte der »Zeitung in der Schule« erringen. Das Projekt ist Bestandteil der von der Staatsregierung eingeführten Initiative »Medienführerschein Bayern«, die zunächst Kinder der dritten und vierten Schulklassen für den Umgang mit unterschiedlichen Medienformaten rüsten soll.

Längst sei Mediennutzung zur vierten »Schlüsselkompetenz« neben Lesen, Schreiben un...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 374 Wörter (2651 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.