Hans-Gert Öfinger 02.11.2009 / Wirtschaft und Umwelt

Transnet, ade!

Grünes Licht für Fusion der Bahngewerkschaften

Grünes Licht für eine Verschmelzung der Bahngewerkschaften Transnet und GDBA gaben in der letzten Woche die Spitzengremien beider Organisationen. Dies teilten die Vorsitzenden Alexander Kirchner (Transnet) und Klaus-Dieter Hommel (GDBA) am Wochenende vor Journalisten in Frankfurt am Main mit.

Der Fusionsprozess von Transnet und GDBA ist die logische Folge jahrelanger Kooperation in den Bereichen Tarifarbeit und Bildung und soll bis Ende 2010 abgeschlossen sein. Beide Gewerkschaften wollen bei den Betriebsratswahlen im Frühjahr 2010 mit gemeinsamen Listen antreten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: