Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.
46,2 Prozent der Bundesbürger meinen, dass die SPD wegen der rot-roten Koalition in Brandenburg eher weniger glaubwürdig sei. 29,1 Prozent der 1002 Befragten glauben, dass die Glaubwürdigkeit der Bundes-SPD nichts mit Rot-Rot zu tun habe. Zwölf Prozent sehen einen Zuwachs an Glaubwürdigkeit und 12,6 Prozent geben keine Antwort. So lautet das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts USUMA. Auftraggeber der Umfrage war allerd...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.