Schaf und Stollen

  • Von Sarah Liebigt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Auf den Fluren der Büros der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus machen derzeit verschiedenste Rätsel die Runde. Zuerst löste ein jahreszeitgemäßer Stollen Grübeleien aus. Ein Referent wurde losgeschickt, dessen Herkunft zu ergründen, bis des Rätsels Lösung schließlich von anderer Seite kam: Der Weihnachtsstollen war der Spendierfreude des innenpolitischen Sprechers Benedikt Lux zu verdanken. Nun bleibt nur noch herauszufinden, wer vor kurz...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.