Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wenig Vertrauen in Polizei

IHK stellte das Kriminalitätsbarometer 2009 vor

  • Von Andreas Heinz
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die erfreuliche Nachricht formulierte Knuth Thiel sehr dezent. »Die Wirtschaftskriminalität in der Region geht offenbar zurück«, stellte der Geschäftsführer des Arbeitskreises für Unternehmenssicherheit Berlin-Brandenburg (AKUS) gestern bei der Präsentation des Kriminalitätsbarometers 2009 fest. Die Studie wird seit 2005 alle zwei Jahre von den Industrie- und Handelskammern (IHK) Berlin, Cottbus, Ostbrandenburg und Potsdam in Auftrag gegeben und soll Unternehmern und Kammern helfen, gegen die Wirtschaftskriminalität in der Region anzugehen. Für die Untersuchung wurden laut IHK 4000 Betriebe angeschrieben, von denen 1400 antworteten. »Ein gutes Ergebnis«, meinte Katrin Safarik, bei der Berliner Handelskammer zuständig für die Branchenkoordination IT-Wirtschaft.

Das recht positive Auswertungsergebnis der Befragung schränkte AKUS-Chef Thiel allerdings auch gleich ein: »Die Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer aus.« Auf konstant hoh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.