Kennzeichnung von Hunden

(ND). Am 31. 12. 2009 ende eine Übergangsfrist für Hunde, die vor 2005 geboren und angeschafft wurden, erinnerte der Expertenrat vom Tierschutzverein für Berlin. Diese müssen nach dem Berliner Hundegesetz ab 1. Januar 2010 gekennzeichnet und haftpflichtversichert sein. Hundehalter, die dagegen verstoßen, riskieren empfindliche Bußgelder. Die kostenfreie Registrierung des Tieres ist dann beim Deutschen Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes im Internet unter www.registrier-dein-tier.de möglich.

Hunde müssen mit einem Chip gemäß ISO-Norm fälschungssicher gekennzeichnet werden.

www.tierschutz-berlin.de

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung