»Seid bereit – immer bereit«

Leipziger Schulmuseum bietet Unterricht wie in der DDR

  • Von Gitta Keil, dpa
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

»Seid bereit – immer bereit« – mit Pioniergruß und Meldung durch den Ordnungsdienst an den Lehrer beginnt die Unterrichtsstunde in Heimatkunde der Klassenstufe 3. Schauplatz für diesen Unterricht wie zu DDR-Zeiten ist das Schulmuseum Leipzig. »Wir bieten als einziges Schulmuseum originalen Unterricht auf DDR-Art«, sagt Museumsleiterin Elke Urban, die für diese dreiviertel Stunde in ein echtes Dederon-Kleid aus dem HO-Laden schlüpft. Sie will das Angebot an Schulklassen ab Stufe 9, Lehrergruppen und Studenten aus dem In- und Ausland als Teil der Vergangenheitsaufarbeitung verstanden wissen.

Zugespitzter DDR-Schulalltag

»Was wir hier machen, hat mit Ostalgie aber nichts zu tun«, betont Urban. Wer Schule noch aus DDR-Zeiten kennt, fühlt sich zurückversetzt, wenn er den Klassenraum im Schulmuseum betritt. Alles ist authentisch – die für den heutigen Geschmack hässlichen Malimo-Vorhänge, die Schulmöbel, sogar die Grünpflan...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 536 Wörter (3702 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.