Gepflegte Vorbehalte

  • Von Uwe Sattler
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Es ist dasselbe Spiel seit Jahren: EU-Politiker mahnen die Türkei zu mehr Reformeifer, um die Beitrittsgespräche endlich voranzubringen. Ankara kontert mit dem Vorwurf, der Westen wolle dem Land nur eine EU-Mitgliedschaft zweiter Klasse zugestehen und lege die Hürden besonders hoch. Nicht anders war es beim Besuch von Bundesaußenminister Westerwelle am Donnerstag und Freitag in der türkischen Hauptstadt.

Tatsächlich haben sic...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.