Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Der Triathlet

Scott Brown / Der neue republikanische Senator bereitet Präsident Obama Kopfzerbrechen

  • Von Olaf Standke
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Nur keine Zeitverzögerung, scheint das Motto von Scott Brown zu sein. Dienstagnacht zum Wahlsieger in Massachusetts gekürt, reiste der neue Senator des US-Bundesstaates schon gestern nach Washington. 56 Jahre lang war sein Sitz Erbstück der Kennedy-Dynastie, bei der Präsidentenwahl 2008 holte Barack Obama in der Hochburg der Demokraten 62 Prozent der Stimmen, und ausgerechnet hier könnte seine Amtszeit mit der Wahl eines bisher unbekannten Republikaners zum Nachfolger des verstorbenen Edward Kennedy eine nicht geplante Wende erfahren. Brown versprach seinen Anhängern, als »41. Senator gegen die Gesundheitsreform« auf den Capitol-Hügel der Hauptstadt zu ziehen. Mit seine...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.