Vincent Jay narrt die Konkurrenz

Überraschungssieger aus Frankreich Neuner holt Silber beim Olympiadebüt

  • Von Oliver Händler
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.
Das Wetter hat Whistler Mountain im Griff, und die Befürchtungen, die Wettbewerbe am Pazifik könnten zur nassen Angelegenheit werden, haben sich am ersten Olympiawochenende schon erfüllt. Die schwierigen Bedingungen brachten den deutschen Biathleten nicht gerade Glück, auch wenn Magdalena Neuner mit Platz zwei die erste deutsche Medaille dieser Spiele erringen konnte. Die unerwarteten Sieger im Sprint heißen Anastasia Kuzmina aus der Slowakei und Vincent Jay aus Frankreich.
Die deutschen Männer zogen im Rennen um die besten Startnummern am Sonntag die falschen Lose. Im Gegensatz zu allen anderen Nationen war kein Deutscher unter den ersten 30 Startern, die zum Teil sogar noch bei Sonnenschein unterwegs waren. Als dann Michael Greis (Nesselwang) in die Spur ging, regnete es bereits und später fielen dicke Schneeflocken. Die Spur wurde immer tiefer und eine Medaille unerreichbar.
Besonders ärgerlich war es für den dreifachen Olympiasiege...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 509 Wörter (3375 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.