Klaus-Detlef Haas 23.02.2010 / Kultur

Ensemble. Geist

Ein Abend mit Thate und Wekwerth

Thate auf »arte« in Europa und Thate mit Wekwerth in Grünau – beides kürzlich an einem Abend. Der deutsch-französische Sender strahlte »Die Sehnsucht der Veronika Voss« mit Hilmar Thate in der männlichen Hauptrolle aus, im Bürgerhaus in Berlin-Grünau strahlten er und Manfred Wekwerth übers ganze Gesicht. Und die Vertrautheit mit den Dingen der Theaterwelt wie des großen Theaters dieser Welt strahlte ebenfalls aus, derentwegen ja das Publikum den Saal über die Maßen füllte.

Grund des Lächelns: Der Brecht-Schauspieler und der Brecht-Regisseur brachten nach 30 Jahren erstmals wieder etwas gemeinsam auf die Bühne. Keine eigentliche Inszenierung, wenn man mal davon absieht, dass sich Künstler von dem Rang natürlich gut selbst in Szene setzen kön...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: