Das Viertelfinale auf dem Plattenfest

Marzahn-Hellersdorf öffnet zur Fußball-WM die zweitgrößte Fanmeile der Hauptstadt

Was offiziell erst am 11. Juni in Südafrika beginnt, wird in Marzahn-Hellersdorf auf den Mai vorverlegt: Dann findet am östlichen Berliner Stadtrand die »Vorab-Fußball-Weltmeisterschaft« statt. 32 sportbegeisterte Mannschaften werden um die Teilnahme am Viertelfinale spielen. »Die acht besten Teams treten danach im Sommer auf dem ›Plattenfest 2010‹ an«, erklärte gestern Marzahn-Hellersdorfs Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU).

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: