Überraschung durch Rebensburg

20-Jährige fährt im Riesenslalom zu Gold

  • Von Oliver Händler, Whistler
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.
»Bei Olympia muss man riskieren, sonst gewinnt man nur Himbeeren oder Bananen«, hatte Viktoria Rebensburg nach dem Super-G gesagt, den sie als 28. mit über fünf Sekunden Rückstand beendet hatte. Zu viel riskiert und Fehler gemacht – der erwünschte Platz unter den ersten Zehn war weit weg. Wie geht eine 20-Jährige damit um? Sie erhöht die Ziele. »Klar träume ich vom Olympiasieg«, sagte die dreifache Juniorenweltmeisterin aus Kreuth nach Platz sechs im ersten Lauf des olympischen Riesenslaloms. Nun ist sie Olympiasiegerin. Nach den Langläuferinnen gewann sie das zweite überraschende Gold für das deutsche Olympiateam.

Rebensburgs Abstand auf Gold war nach Lauf eins mit 35 Hundertstel äußerst knapp, weshalb Frauen-Cheftrainer Mathias Berthold eine klare Anweisung gab, die Rebensburg ins Konzept passte: »Die Ausgangslage ist nicht so schlecht. Die Zeitunterschiede sind gering, da...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 436 Wörter (2871 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.