Brigitte Müller, Hobbygärtnerin und Umweltautorin 27.02.2010 / Wochennd
Kurzweil

Von Pferden und Algen

Die einen gehen in den Botanischen Garten, andere in Gartencenter, mancher sortiert Samentüten – alle suchen dasselbe: Farben. Ich geh' spazieren und finde Pferde: braune, schwarze und ein weißes auf schneeweißer Weide. Und auch eines nicht auf der Weide, sondern in unserem Scheunenviertel, das erst eisweiß, dann aschgrau und schließlich tiefblau mit lindgrüner Mähne und Schweif kleine und große Betrachter erfreut. (Foto: B. Müller) Der Künstler hatte unübersehbar Vergnügen an seiner Schöpfung, die ihm nur der Winter ermöglichte ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: