Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

»Ich kann es noch nicht begreifen«

Viktoria Rebensburg über ihren überraschenden Olympiasieg im Riesenslalom

Zeit zum Durchatmen bekam die neue Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (Foto: dpa) zuerst einmal keine. Alle wollten etwas von ihr wissen, jeder der 20-Jährigen aus Kreuth gratulieren.

Ihre erste Reaktion?
Ich kann es selber noch gar nicht begreifen und in Worte fassen. Es ist so viel passiert den ganzen Tag, jetzt habe ich die Goldmedaille umhängen und kann mich Olympiasieger nennen. Ich muss das erstmal selber realisieren.

Wie schwer war eigentlich der Lauf an zwei verschiedenen Tagen?
Das war wirklich schwer für die Psyche. Jetzt bin ich mental ein bisschen kaputt. Man hat vorher viel über den zweiten Lauf nachgedacht. Das war nicht einfach. Es war schon recht zehrend.

Ihre Eltern saßen im Flieger, als Sie Olympiasiegerin wurden.
Ich habe nicht genau gewusst, wann sie landen würden, aber ich habe versuch...



Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.