Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sonnenzuschuss und Tauschbonus: Wie eine gute Energiebilanz des Hauses finanzierbar wird

Bausparen

Deutschlands Schornsteinfeger steigen Hausbesitzern nicht nur regelmäßig aufs Dach, sondern auch hinunter in den Heizungskeller. Sie prüfen, ob Sicherheitsstandards und Abgaswerte eingehalten werden.

Die jährliche Bilanz ist ernüchternd: 25 Prozent der Öl- und 20 Prozent der Gaskessel sind nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik, verbrauchen viel zu viel Energie und treiben die Heizkosten unnötig hoch. Deshalb kann es für Hausbesitzer – auch wenn der alte Heizkessel noch zuverlässig arbeitet – durchaus sinnvoll sein, vom Fachmann einen so genannten Heizungscheck vornehmen zu lassen.

In der Regel tun sich große Einsparpotenziale auf. Manchmal kann bereits der Einbau einer energieeffizienten, neuen Heizungspumpe die vorhandene Anlage energetisch aufpeppen. In anderen Fällen ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.