Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aktion Frühjahrsputz für Millionen

Dank an Mitarbeiter der BSR / Winter verursachte rund 50 Millionen Euro zusätzliche Kosten

Auf Berlins Straßen türmt sich nun Dreck von gestern.

(ND-Herrmann). Einen »Aktionsplan Frühjahrsputz« präsentierten gestern die Vorstandsvorsitzende der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Vera Gäde-Butzlaff, und der Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit (SPD), im Roten Rathaus vor Journalisten. Beide hatten vor Betriebsbeginn in den frühen Morgenstunden den Betriebshof Forckenbeckstraße der (BSR) besucht. Vor rund 200 Mitarbeitern dankten sie den Kollegen der Straßenreinigung, der Müllabfuhr und in den Werkstätten und Betriebshöfen für ihren großen Einsatz in diesem Winter. Statt wie sonst übl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.