Intellektueller – links ein Fremdwort?

»Vordenker« – eine Publikation zum heutigen 60. Geburtstag des LINKEN-Politikers André Brie

VORDENKER. So heißt das Buch, das der Karl Dietz Verlag Berlin herausgegeben hat – eine Anthologie zum heutigen 60. Geburtstag von ANDRÉ BRIE. Der Band (143 S., brosch.) enthält Beiträge u.a. von Peter Brandt, Daniel Cohn-Bendit, Horst Klinkmann, Bernd Rump, Friedrich Schorlemmer, Karsten D. Voigt. Die Texte nehmen das persönliche Jubiläum des Europa-Politikers der LINKEN zum Anlass für übergreifende Gedanken übers – Denken.
ND veröffentlicht die Vorbemerkungen des Herausgebers THOMAS FLIERL.


Der Titel und der Zeitpunkt des Erscheinens dieses Buches im aktuellen parteipolitischen Kontext mögen provozierend wirken. Die Partei, die André Brie seit 1989/90 so viel zu verdanken hat – als konzeptioneller und damit notwendig streitbarer Stratege des Bruchs mit der stalinistischen Vergangenheit der eigenen Vorgängerpartei, als drängender Erneuerer einer demokratisch-sozialistischen Linken, als erfolgreicher Bundeswahlkampf...


Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1056 Wörter (7427 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.