Werbung

Turbine ohne Mühe weiter

Potsdamerinnen nach 5:0 in Oslo im Halbfinale

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam haben wie erwartet den Sprung ins Halbfinale der Champions League geschafft. Nach dem 5:0 im Viertelfinal-Hinspiel gewann der deutsche Meister am Mittwoch auch das Rückspiel beim norwegischen Vertreter Røa IL Oslo mit 5:0 (1:0). Vor nur 285 Zuschauern erzielten Anja Mittag (30. und 63.), Fatmire Bajramaj (56.), Yuki Nagasato (73.) sowie Jessica Wich (82.) die Treffer für den Bundesliga-Zweiten.

Im Halbfinale am 10. und 18. April treffen die Potsdamerinnen auf den Bundesliga-Rivalen FCR Duisburg. Die Duisburgerinnen hatten sich im Viertelfinale gegen Arsenal London durchgesetzt. Damit beginnt eine ganze Reihe von Duellen zwischen den beiden derzeit erfolgreichsten deutschen Klubmannschaften. Bereits am kommenden Mittwoch reisen die Duisburgerinnen nach Brandenburg zum Nachholspiel in der Bundesliga, und auch im DFB-Pokalhalbfinale am 3. April treffen beide Teams aufeinander. dpa/ND

Champions League

Viertelfinale, Rückspiele: Hin

FC Arsenal - FCR Duisburg 0:2 1:2

Røa IL Oslo - Potsdam 0:5 0:5

Calcio Sassari - Lyon 1:0 0:3

Montpellier - Umeå IK n. Red. 0:0

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Als unabhängige linke Journalist*innen stellen wir unsere Artikel jeden Tag mehr als 25.000 digitalen Leser*innen bereit. Die meisten Artikel können Sie frei aufrufen, wir verzichten teilweise auf eine Bezahlschranke. Bereits jetzt zahlen 2.600 Digitalabonnent*innen und hunderte Online-Leser*innen.

Das ist gut, aber da geht noch mehr!

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen und noch besser zu werden! Jetzt mit wenigen Klicks beitragen!  

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!