Wie eine große Mannschaft

2:3 in Manchester: Bayern im Halbfinale

Als der Charterflieger mit Tor-Genie Arjen Robben und & Co. am Donnerstag im verregneten Düsseldorf aufgesetzt hatte, war der Ausflug des FC Bayern München ins »Theater der Träume« von Manchester vorbei. Für die Überlebenskünstler aus der Champions League stand im Titel-Dreikampf bereits der nächste harte Prüfstein am Samstag bei Bayer Leverkusen auf dem Programm. »Wir sind stolz und froh, aber wir haben noch gar nichts«, warnte Robben noch auf der Rückreise des Bundesliga-Spitzenreiters.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: