Preis für Buschkowsky

Ehrung für den Einsatz für Freiheit und Demokratie

Foto: dpa/Jens Kalaene

(dpa/ND). Der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (SPD), wird heute mit dem Gustav-Heinemann-Bürgerpreis ausgezeichnet. Die Laudatio bei der Ehrung hält SPD-Chef Sigmar Gabriel, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) spricht ein Grußwort.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: