Büffel grasen auf der Pfaueninsel

Nach gut 170 Jahren werden die Tiere wieder zur Landschaftspflege eingesetzt

  • Von Jenny Becker
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die Pfaueninsel im Wannsee hat neue Bewohner bekommen. Seit gestern grasen vier Wasserbüffel auf der Feuchtwiese nahe der Meierei. Gestern erreichten die beiden Kühe Kalinka und Maya mit ihren Kälbern Katarina und Marie ihr Sommerdomizil an der Havel. Bis Ende Oktober werden sie auf einer drei Hektar großen Fläche als vierbeinige Landschaftspfleger eingesetzt. Die Tiere werden der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg von Sonja Moor, Ehefrau des Fernsehmoderators Dieter Moor, zur Verfügung gestellt. Es ist das erste Mal seit fast 170 Jahren, dass Wasserbüffel wieder das beliebte Ausflugsziel bevölkern. Die ersten Büffel kamen bereits 1803 als Geschenk des Grafen Magnis auf die Insel. Bis 1842 wurde die asiatische Büffelart mit den geschwungenen Hörnern als exotische Augenweide domestiziert. Auch Königin Luise soll sich noch an ihnen erfreut haben.

Für Parkleiter Jan Uhlig sind die Wasserbüffel aber mehr als eine s...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 466 Wörter (3092 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.