Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Den USA fehlen Zeugen und Beweise

48 Guantanamo-Insassen sollen aber in Haft bleiben

Washington (dpa/ND). Den USA fehlen einem offiziellen Bericht zufolge gerichtsfeste Beweise gegen mehrere Guantanamo-Häftlinge. Einige der 48 Insassen, die auch nach Schließung des Gefangenenlagers ohne Prozess in Haft bleiben sollen, hätten demnach vor Gericht gute Chancen, berichteten Medien am Sonnabend. Ihnen könnte nicht sicher nachgewiesen werden, an einem terrorist...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.