Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neuordnung mit Maß und Ziel?

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Pläne zur Neuordnung der Technischen Zusammenarbeit (TZ) in der Entwicklungspolitik gehen mit einem Kompromiss voran. Statt einer Zentrale für die neue Entwicklungsagentur bleiben die Standorte der drei zu fusionierenden Gesellschaften erhalten: Eschborn, wo die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) ihren Sitz hat, und Bonn, wo der Deutsche Entwicklungsdienst (DED) und die Weiterbildungseinrichtung InWEnt ihren Sitz haben. Ein taktisch kluger Schachzug, der die Ängste, dass im Zuge der Fusion jede Menge ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.