Fachidioten im Praxisschock

GEW fordert Verbesserung der Ausbildung für Lehramtsanwärter

  • Von Sarah Liebigt
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Vorlesungen vorbei, Seminare absolviert – so vorbereitet werden angehende Lehrer an die Schule entlassen. Doch der Sprung vom Hörsaal ins Klassenzimmer ist ein Salto ins kalte Wasser. In der Theorie umfasst die Zeit des Ausbildungsunterrichtes Hospitation sowie angeleiteten und selbstständigen Unterricht. Die Ausbildungsordnung sieht vor, dass selbstständiger Unterricht im Umfang von mindestens vier und höchstens acht bzw. zehn Stunden geleistet werden soll, je nach Ausbildungsstand. Doch praktisch werden Lehramtsanwärter für ihre volle Stundenzahl eingesetzt, häufig ohne Anleitung oder Betreuung. Schulen können die Lehrstunden ihrer Referendare in die Gesamtstundenzahl einrechnen. Aufgrund der knappen Budgets sind sie beinahe gezwungen, die Lehramtsanwärter voll einzusetzen.

»Man kann nicht langsam in die Lehrerrolle hineinwachsen«, sagte Ralf Kühnke vom Personalrat der Lehram...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 420 Wörter (2896 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

nd-Kiosk-Finder