Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mehrere zehntausend Flüchtlinge nach Kirgistan zurückgekehrt

Neue Gewalt am Wochenende befürchtet

Bischkek, 23. Juni (AFP) - Mehrere zehntausend kirgisische Flüchtlinge sind in den vergangenen Tagen aus Usbekistan in ihre Heimat zurückgekehrt. Nach kirgisischen Angaben überquerten über 46. 000 Menschen bis Mittwochmorgen die Grenze zwischen Usbekistan und Kirgistan. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR sagte, Helfer hätten »eine bedeutende Anzahl« von Rückkehrern gesehen.

Internationalen H...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.