Alte in Aufruhr

»Quichottes Erweckung« im Theater unterm Dach

  • Von Lucía Tirado
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Hartes Brot. Sie spielen gegen den Fußball an, gegen das schöne Wetter, eigentlich gegen die ganze Welt. Das sagt Burkhardt Seidemann mit der von ihm gewohnten Übersicht. Er meint die Studenten des 5. und 6. Semesters der Berliner Schule für Schauspiel mit ihren Aufführungen an diesem Wochenende im Theater unterm Dach. Doch praktische Erfahrung ist für die vom Berufswunsch gepackten jungen Leute unerlässlich. Mit ihrem Spiel »Quichottes Erweckung« werden sie Anfang Juli beim Internationalen Theaterfestival im italienischen Arezzo aufwarten.

Seidemann, seinerzeit Begründer des Pantomimenensembles des Deutschen Theaters, später Chef des letztlich von der Immobilienbranche gefressenen Hackeschen Hoftheaters und heute auf Projekte bezogener Mitarbeiter der privaten Schauspielschule, studierte das Maskenspiel um den merkwürdigen Ritter mit den Studenten ein.

Sehr frei nach dem Roman von Cervantes »aber seinem Geist verpflichtet« verlegte er...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 527 Wörter (3558 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.