»Kumula heißt Strip«

  • Von Martin Ling, Johannesburg
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

»Wo geht's zum Check-in-Schalter der Kumula-Airline?« Amüsiert antwortet die Flughafen-Mitarbeiterin: »Zum Strip-Schalter? Keine Ahnung. Der Kulula-Schalter ist geradeaus und dann links bei Nummer 128. Kumula bedeutet auf Zulu Strip und Kulula bedeutet so viel wie ›fühl dich frei‹«, gibt sie gerne Nachhilfe in Zulu, bevor sie eine gute Reise wünscht. Zulu – präzise isiZulu – ist gerade mal eine der elf offiziellen Landessprachen. Glücklicherweise gehört auch Englisch dazu, so dass man sich zumindest in den Städten problemlos unterhalten kann, obwohl es für 90 Prozent der Bevölkerung nicht die Muttersprac...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.