Thomas Nowag und Erik Roos, SID 01.07.2010 / Sport

Ein Sieg für Chava

Paraguay spielt für angeschossenen Kollegen

Nelson Valdez und Lucas Barrios weinten vor Glück und der Staatspräsident gab spontan frei, doch als Paraguays historischer Moment ein klein wenig gesackt war, dachten alle nur an Salvador Cabanas. Der Stürmer hat nach einer Tragödie in Mexiko eine Pistolenkugel im Kopf stecken, er kann vielleicht nie wieder Fußball spielen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: