Jeder fünfte S-Bahn-Zug fiel aus

Ab heute rollen auch die »Coladosen« wieder / VBB legte Qualitätsbilanz 2009 vor

  • Von Andreas Heinz
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Trotz des dramatischen Einbruchs bei der S-Bahn im vergangenen Jahr konnte der vollständige Kollaps des Bus- und Bahnverkehrs verhindert werden. Das war nur mit den vereinten Kräften aller Unternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zu schaffen. Dieses Fazit zog VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz, der gestern die Qualitätsbilanz 2009 vorlegte. »Im vorigen Jahr fiel jeder fünfte S-Bahn-Zug aus«, erklärte Franz. Im zweiten Halbjahr sei sogar jeder dritte Zug auf der Strecke geblieben.

Mit einer Schulnote von 2,83 erhielt die S-Bahn im November 2009 laut Qualitätsbericht die schlechteste Kundenbewertung seit Einführung dieser Umfrage im Jahr 1996. Die Pünktlichkeit sank auf den historischen Tiefstand von 80 Prozent. Im Mittelpunkt der Kritik standen der Service und die Informationen zum Zugverkehr. Gerade bei Unregelmäßigkeiten im Betrieb wünschen sich die Fahrgäste umfassendere Informationen und Alternativvorschläge. S-Bah...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 494 Wörter (3429 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.