Suche nach Ersatz-Müller

Bundestrainer Löw hat drei Alternativen für das Spiel gegen Spanien

  • Von Thomas Niklaus und
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Jürgen Zelustek, SID

Der Ausfall wiegt schwer, doch Joachim Löw hat auch in die möglichen »Ersatz-Müller« volles Vertrauen. »Natürlich ist Thomas nur schwer zu ersetzen. Aber ich habe ein gutes Gefühl. Auch die anderen Spieler sind in guter Form und können auf dieser Position spielen«, sagte der Bundestrainer, der am Mittwoch im WM-Halbfinale in Durban gegen Spanien auf den gelbgesperrten Senkrechtstarter Thomas Müller verzichten muss.

Wer den Part des 20-Jährigen, der im bisherigen WM-Verlauf mit vier Toren und drei Vorlagen für Furore gesorgt hat, übernehmen soll, ließ Löw am Montag noch offen. Als Alternativen nannte er den Hamburger Piotr Trochowski, Toni Kroos von Bayern München und Cacau. Der Einsatz des Stuttgarters ist wegen einer Muskelverletzung aber nach wie vor fraglich.

Für den 20 Jahre alten Kroos spricht dessen jugendliche Unbekümmertheit, für Trochowski die ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 462 Wörter (2863 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.