Megaspree demonstrierte Vielfalt

Tausende beteiligten sich am Sternmarsch gegen die Stadtentwicklungspolitik des Senats

  • Von Aert van Riel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.
Sargträger tragen demokratische Grundwerte zu Grabe

Vor dem Club »Wilde Renate« nahe der Elsenbrücke in Friedrichshain stehen vierzehn schwarze Särge. Auf ihnen sind in weißer Schrift Begriffe wie »Bürgerwille«, »Menschlichkeit«, »soziale Gerechtigkeit« und »Bildung« zu lesen. »Heute werden wir diese demokratischen Grundwerte symbolisch zu Grabe tragen«, erklärt Tobias Trommer von der Bürgerinitiative (BI) »Stadtring Süd«. Die BI ist Teil des Bündnisses Megaspree, das an diesem Sonnabend unter dem Motto »Rette deine Stadt« gegen die Stadtentwicklungspolitik des rot-roten Senats demonstriert.

Zusammengeschlossen haben sich neben politischen Basisinitiativen auch zahlreiche alternative Clubs und Bars. Viele sind am Spreeufer wegen des Stadtumbaus im Zuge des Investorenprojektes Mediaspree in ihrer Existenz bedroht.

Sie sorgen mit Demonstrationswagen und Musik dafür, dass am bisher heißesten Tag des Jahres neben der düsteren Sarg-Aktion vor allem Party-Atmosphär...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 433 Wörter (2979 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.