Bewegungsmelder

Anti-Atom-Demo in Stuttgart

(ND). Als Zeichen für den Atomausstieg rufen Atomkraftgegner für den 24. Juli zu einem Aktionstag in Stuttgart auf. Das Bündnis fordert die Stilllegung der Atomkraftwerke in Neckarwestheim sowie aller anderen Atomanlagen in Deutschland. Es wirft dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) vor, den Ausbau der erneuerbaren Energien zu blockieren und bundesweit als »Fürsprecher für die Interessen der Atomkraftwerksbetreiber« aufzutreten. Die Auftaktkundgebung ist um 14 Uhr am Kernerplatz vor dem Umweltministerium.

www.endlich-abschalten.de

Material gegen die Bundeswehr

(ND). Das Komitee für Grundrechte und Demokratie hat eine neue friedenspolitische Information mit dem Titel »Die Bundeswehr greift in Deutschland an« veröffentlicht. Das 40-seitige A6-Heftchen schildert die verschiedenen Formen und Wege der Einflussnahme der Bundeswehr insbesondere auf junge Menschen. Sie widmet sich den Kooperationsverträgen mit ...

www.endlich-abschalten.de

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 438 Wörter (3297 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.