Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Vier Tore für das Selbstvertrauen

Die deutschen U20-Juniorinnen gewinnen zum Auftakt der Heim-WM gegen Costa Rica

Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert feierte vor ausverkauftem Bochumer Stadion einen starken Auftakt. Die U20-Juniorinnen gewannen mit 4:2 (2:1) gegen Costa Rica, ein erster Schritt zum Titelgewinn ist getan. »Wir wollten den Eröffnungsspieltag positiv nutzen. Das ist uns gelungen. Wir haben offensiven Fußball gezeigt. Zwar ist das 4:2 für den Spielverlauf zu niedrig, trotzdem möchte ich meiner Mannschaft ein Kompliment machen«, sagte Meinert.

Gleich zu Beginn überraschten die deutschen Juniorinnen, als Svenja Huth nach gerade mal zwei Spielminuten zur 1:0-Führung traf. Es ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.