Was im Leben wirklich zählt

Mit guter Laune »In jeder Beziehung« punktet des Theater am Kurfürstendamm

  • Von Volkmar Draeger
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Unser eingefahrenes Leben könnte so schön sein, wären da nicht die Verlockungen, von denen gerade die besten Freunde uns etwas vorschwärmen. Genau das ist Leahs und Pauls Problem. Eigentlich haben sie keins, obwohl Katja und Dieter, beide unverheiratet, es ihnen attestieren. Denn alle Symptome sprechen dafür. Vamp Katja genießt es, ihren wechselnden jungen Lovern die Wäsche mit den Zähnen auszuziehen, Aufschneider Dieter prahlt mit Sex im Paternoster beim Verkehrsamt.

Damit können Leah und Paul nicht protzen an ihrem 24. Hochzeitstag. Leah schenkt ihrer besseren Hälfte einen Nasenhaarschneider, Paul hat den Ehrentag zwar vergessen, revanchiert sich aber flugs mit dem Gutschein für einen elektrischen Fußwärmer. Katja und Dieter graut’s. Deshalb stacheln sie das Paar zum Seitensprung an, der den schläfrigen Sex ankurbeln soll, damit die gleiche Pflegestufe künftig nicht die einzige Gemeinsamkeit wird. Denn Spaß im Bett haben die Eh...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 580 Wörter (3770 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.