Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Mit Betriebsräten zu besserer Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Arbeitnehmervertretungen sorgen für eine familienfreundliche Personalpolitik. Die Ökonomie-Professoren John S. Heywood und Uwe Jirjahn an der Uni Wisconsin-Milwaukee beziehungsweise Trier untersuchten Daten von 6653 westdeutschen Betrieben. Ergebnis: Unternehmen mit Betriebsrat machen häufiger spezielle Angebote für Familien. Die Erklärung der Wissenschaftler: Arbeitnehmervertretungen schaffen vertrauensvolle Beziehungen und einen Interessenausgleich zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten.

Zum einen können Betriebe ihren Beschäftigten Familienpflichten abnehmen, etwa durch die Kinderbetreuung im Betrieb. Zum anderen gibt es Maßnahmen, die Beschäftigten mehr Zeit für die Familie geben, wie Elternzeit oder flexible Arbeitszeiten. Unabhängig von der Betriebsgröße gilt: In knapp einem Drittel der Betriebe mit Betriebsrat können Eltern die Arbeitszeit so gestalten, dass sich Familie und Beruf besser kombinieren lassen.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln