Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Plünderte israelischer Offizier auf Schiff?

Militärpolizei untersucht Verdacht

Israels Militärpolizei untersucht Vorwürfe, israelische Soldaten hätten auf der Gaza-Solidaritätsflotte Ende Mai Plünderungen begangen.

Tel Aviv (dpa/AFP/ND). Israelische Medien berichteten am Donnerstag, ein verdächtigter Offizier habe mehrere Laptops bei dem Einsatz gestohlen und an andere Soldaten weiterverkauft. »Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht sicher, dass die Ausrüstung wirklich von Bord der ›Mavi Marmara‹ stammt«, sagte ein israelischer Armeesprecher. »Die Sache wird derzeit von der Militärpolizei untersucht, daher können wir keine weiteren Einzelheiten liefern.«

Bei der Stürmung des türkischen S...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.