Die Medizin Freundlichkeit

Marina Lewycka will »Das Leben kleben« und sorgt für beste Unterhaltung

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.

We Are All Made of Glue« – Wir sind alle aus Klebstoff gemacht – heißt das Buch im englischen Original. Der deutsche Titel ist viel besser, auch wenn er erst einmal irritierend klingt. »Das Leben kleben«. Aber genau das ist es, was uns Georgie Sinclair hier vorführt. Sie arbeitet für ein Klebstoff-Fachmagazin, weshalb man auch eine Menge über Polymere und Bindungen erfährt – besonders mit Cyanoacrylat sollte man vorsichtig sein –, und mitunter verbindet sie ihr Wissen auf geradezu witzige Weise mit ihren Alltagsproblemen. Die ballen sich nämlich zusammen, als wir ihr begegnen. Ihr Mann Rip ist ausgezogen, nachdem sie mit ihm über einen nicht angeschraubten Zahnbürstenhalter in Streit geraten war. Sohn Ben sitzt nur noch vor irgendwelchen ominösen Internetseiten oder Videospielen und ist kaum mehr ansprechbar. Dann lernt Georgie auch noch eine wunderliche alte Dame kennen, die dringend ihre Hilfe benötigt. Und wa...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.