Werbung

Unten links

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Heute erscheint das Buch von Thilo Sarrazin. Darin geht es wieder um den Zuwanderer, und dass der wohl vom Wandern etwas versteht, aber nichts vom Ankommen. Insbesondere der muslimische Araber beschäftigt Sarrazin. Seine Studien haben ergeben, dass dieser seit alters her außer Obst und Gemüse nichts weiter kennt, und das liege an seiner genetischen Zusammensetzung und einem schlecht ausgebildeten Verstand. Der dumme August müsste eigentlich dummer Ali heißen, wenn es nach Sarrazin ginge, und die intime Kenntnis hat wohl mit seiner genetischen Zusammensetzung zu tun. Sarrazins Ahnen sind, wie jeder Namensforscher bestätigen dürfte, schon in grauer Vorzeit gegen die Muselmanen gezogen oder sie waren selbst welche. Die ersten Sarrazins hießen noch Saracenus – wegen ihrer Verbindung zu den gefürchteten Feinden, damals weithin Sarazenen genannt. Sarrazins besondere Lust am Verkünden lässt gar vermuten: Der frühe Sarrazin war Muezzin. uka

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!