Aus den Beinen, aus dem Kopf

Bundestrainer Joachim Löw sucht vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien beim WM-Dritten noch die Form

  • Von Jens Mende und Klaus Bergmann, dpa
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Auf zur EM und bloß kein Fehlstart. Das Thema Michael Ballack hat Joachim Löw in die Warteschleife geschoben – nun ist wieder das umjubelte WM-Personal gefragt. 55 Tage nach dem gewonnenen Spiel um Platz 3 gegen Uruguay greift das deutsche Fußball-Nationalteam in einen neuen Wettkampf ein. »Wir müssen uns neu beweisen«, betonte der Bundestrainer. Von seinem Personal verlangt er nach dem schlauchenden Abnutzungskampf in Südafrika schon wieder einen Kraftakt. »Wir erwarten, dass sich die Mannschaft reinquält in dieses Spiel«, sagte Löws Assistent Hansi Flick.

Die WM-Belastung steckt noch in Beinen und Köpfen. »Das ist ein ernsthaftes Problem«, sagte Löw vor dem heutigen Start in die EM-Qualifikation (20.45 Uhr/ARD) in Brüssel gegen Belgien. »Die Spieler haben noch nicht ihr hundertprozentiges Leistungsvermögen erreicht.« Dazu kommen Sorgen in der Abwehr, in der nicht nur die WM-Spieler Arne Friedrich und Jérome Boateng ausfallen. A...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 464 Wörter (3155 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.