Hungerstreik endet

(ND). Der seit 41 Tagen vor der israelischen Botschaft Hungerstreikende Palästinenser Firas Maraghy wird das Fasten am heutigen Samstag um 17 Uhr beenden, teilte er gestern mit. In wenigen Wochen werde Maraghy in Begleitung des Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags nach Jerusalem reisen. Dort habe Maraghy einen Termin mit einem Vertreter des israelischen Innenministeriums. Der Palästinenser kämpft dafür, dass seine in Deutschland geborene Tochter israelische Papiere erhält und seine Ehe mit einer deutschen Staatsbürgerin anerkannt wird.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung