Laborwerte vom Lokus

Japanisches Hightech-WC bestimmt Urinwerte

  • Von Gilles Campion, AFP
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Beheizbare WC-Sitze, Massagedüsen und Gesäßtrockner gehören auf modernen Toiletten in Japan längst zum Standard. Künftig soll der Besuch des stillen Örtchens aber auch Aufschluss über den Gesundheitszustand geben. Der größte japanische Toilettenhersteller Toto hat ein Modell entwickelt, das die Routineuntersuchung beim Arzt ersetzen könnte. Die Hightech-Toilette bestimmt die Urinwerte, misst den Blutdruck und zeigt Körpertemperatur und Gewicht an – noch während der Benutzer sein Geschäft verrichtet.

Die »intelligente Toilette«, wie der Hersteller sie nennt, entwickelte Toto für das japanische Bauunternehmen Daiwa. »Unser Chef hatte die Idee, als er im Krankenhaus war und sah, wie die Patienten für die Untersuchungen anstehen mussten«, sagt Akiho Suzuki, die...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.